Damit die bestehenden Park- u. Freiflächen im Erdgeschoss erhalten bleiben, wurde der gesamte Zubau auf Säulen errichtet. In nur wenigen Wochen Bauzeit gelang es uns, trotz regulären Betriebszeiten der Praxis unseres Kunden, den Zubau zu errichten.

Bei diesem Bauvorhaben hat unser Unternehmen als Generalunternehmer alle beteiligten Gewerke koordiniert und so für einen reibungslosen Ablauf gesorgt.

An dieser Stelle dürfen wir auch ein herzliches Danke an alle mitwirkenden Gewerke aussprechen. Dieses Projekt ist ein Beweis dafür, dass ein gemeinsames und strukturiertes Arbeiten von Erfolg gekrönt wird.

AUFBAU

Ortbetonsäulen und Balken lt. Statik. Elementdecke mit Untersichtdämmung, Estrich und Natursteinboden Kamin Gebrannter Ziegel 50 cm verputzt Holzdecke auf Sicht Kunststoff-Alu Fenster Ausgebautes Dachgeschoss mit Mineralwolldämmung.

Über das Projekt
Erweiterung der bestehenden Privaträume im Obergeschoss u. Dachgeschoss für Flippersammlung!
  • Kunde
    Beer